31. Generalversammlung des EVZ Fanclub Arth-Goldau

Am Samstag, 26.05.18 trafen sich 35 Mitglieder vom EVZ Fanclub Arth-Goldau und die beiden EVZ Spieler Dominik Schlumpf und Miro Zryd im Restaurant Rössli in Goldau zur 31. Generalversammlung des EVZ Fanclub Arth-Goldau.

Nach einem leckeren Nachtessen führte Präsident Adi Curiger souverän durch die Traktanden.

Sämtliche Berichte wurden gutgeheissen und die Wahlen erfolgten Einstimmig, somit besteht der Vorstand aus denselben Personen wie im letzten Jahr.

Nebst diversen Ehrungen wurde Reto Appert als neues Ehrenmitglied ausgezeichnet. Offiziell ist Reto im Jahr 2000 in die Fussstapfen seiner Mutter getreten und als Aktuar in den Vorstand gewählt worden. Von 2004 bis 2012 übernahm er das Präsidentenamt. Heute unterstützt er den Verein immer noch fleissig in einer anderen Position ausserhalb vom Vorstand.  Danke Reto.

Zum Schluss standen die beiden EVZ Spieler nochmals im Mittelpunkt. Nach einer offenen Fragerunde wurden diverse Fotowünsche und Autogramme erfüllt bevor das Dessert serviert und die GV 2018 beendet wurde. Traditionell wurde nach der GV das Legendäre Vereins-Lotto durchgeführt. Nebst Speise- und Getränkepreisen gab es dieses Jahr von den beiden EVZ Spielern je einen Stock und das EVZ Jubiläumsbuch zu gewinnen.

Der Vorstand vom EVZ Fan Club Arth-Goldau freut sich auf die neue Eishockey Saison und die diversen Club Events.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.